Neue Möglichkeiten für Unternehmen in der Freizeit- und Tourismusbranche: Google Unternehmensprofile bieten jetzt Aktivitäten-Angebote

Sind Ihre Wettbewerber bei Google vor Ihnen positioniert und Sie wissen nicht, wieso?
Sind Ihre Wettbewerber bei Google vor Ihnen positioniert und Sie wissen nicht, wieso?
In der Welt des Online-Marketings sind Google Unternehmensprofile ein leistungsstarkes Werkzeug für Unternehmen, um ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu erhöhen und Kunden anzulocken. Vor kurzem, (circa 06.11.2023) hat Google ein aufregendes neues Feature eingeführt, das Unternehmen in der Freizeit- und Tourismusbranche begeistern wird: Die Möglichkeit, Aktivitäten-Angebote direkt im Unternehmensprofil zu posten. Leider gibt es dazu bei Google noch keine Informationen und deshalb beruht dieser Test auch Beobachtungen, welche wir bei unseren Kunden gemacht haben.

Was sind Google Unternehmensprofile?

Google Unternehmensprofile sind die Informationsschaltzentralen, die Kunden auf Google Maps und in den Google-Suchergebnissen sehen, wenn sie nach Unternehmen suchen. Diese Profile enthalten wichtige Informationen wie Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Fotos und Kundenbewertungen. Mit dem neuesten Update erhalten Unternehmen aus der Freizeit- und Tourismusbranche eine erweiterte Funktionalität, um noch mehr potenzielle Kunden anzusprechen.

Das neue Aktivitäten-Posting-Feature

Das Aktivitäten-Posting-Feature ermöglicht Unternehmen, ihre Produkte und Dienstleistungen auf eine noch ansprechendere Weise zu präsentieren. Dies ist besonders vorteilhaft für Unternehmen in den Bereichen Freizeit und Tourismus, da sie jetzt Aktivitäten und Erlebnisse direkt in ihrem Unternehmensprofil hervorheben können. Hier sind einige Vorteile dieses neuen Features:

1. Bessere Sichtbarkeit: Mit Aktivitäten-Postings können Unternehmen ihre herausragenden Erlebnisse und Angebote direkt auf ihrer Google-Seite anzeigen. Dies macht es einfacher für potenzielle Kunden, auf diese Angebote aufmerksam zu werden.

2. Interaktive Darstellung: Unternehmen können ansprechende Bilder und Beschreibungen hinzufügen, um ihre Aktivitäten und Erlebnisse zu präsentieren. Kunden können somit bereits beim Betrachten des Profils einen Eindruck von den angebotenen Aktivitäten gewinnen.

3. Angebotsvielfalt hervorheben: Ob Stadtführungen, Abenteueraktivitäten oder kulinarische Touren – Unternehmen können eine breite Palette von Aktivitäten und Erlebnissen präsentieren, um verschiedene Zielgruppen anzusprechen.

4. Direkte Buchungsoptionen: Ein weiterer großer Vorteil dieses Features ist die Möglichkeit, direkte Buchungsoptionen anzubieten. Dies kann den Verkaufsprozess vereinfachen und die Conversion-Raten steigern.

Wie kann Ihr Unternehmen davon profitieren?

Wenn Ihr Unternehmen in der Freizeit- und Tourismusbranche tätig ist, sollten Sie dieses neue Feature unbedingt nutzen. Hier sind einige Schritte, um loszulegen:

1. Aktualisieren Sie Ihr Google Unternehmensprofil: Stellen Sie sicher, dass Ihre Profilinformationen aktuell und vollständig sind.

2. Erstellen Sie Aktivitäten-Postings: Fügen Sie ansprechende Bilder, detaillierte Beschreibungen und direkte Buchungsoptionen für Ihre Aktivitäten hinzu.

3. Verwalten und Aktualisieren: Halten Sie Ihre Postings aktuell und ansprechend, um das Interesse Ihrer Kunden aufrechtzuerhalten.

4. Nutzen Sie Kundenbewertungen: Ermutigen Sie Kunden, Bewertungen über ihre Erfahrungen mit Ihren Aktivitäten zu hinterlassen, um das Vertrauen potenzieller Kunden zu stärken. Mehr zum Thema Bewertungen bei Google finden Sie in unseren Blog-Artikeln zu dem Thema.

Welche Informationen brauche ich, um eine Aktivität anbieten zu können.

1. Name der Aktivität
2. Preis der Aktivität
3. Link zur Buchung, hier reicht ein Link zu einem Kontaktformular aus.
4. Ein Bild, welches zur Aktivität passt.


Mit dem neuen Aktivitäten-Posting-Feature in Google Unternehmensprofilen haben Unternehmen in der Freizeit- und Tourismusbranche die Möglichkeit, ihre einzigartigen Erlebnisse und Angebote auf eine effektive Weise zu präsentieren. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihr Unternehmen hervorzuheben und neue Kunden anzulocken. Gute Reise in die Welt des Online-Marketings!

Das könnte Ihnen auch gefallen:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

INTRAG Internet Regional AG

https://intrag.de
Sophienblatt 82-86
24114 Kiel

Kostenlose Hotline:
0800 73 44 66 25

Kontakt:
mail@intrag.de

Q

Haben Sie ein Unternehmen?

Haben Sie sich gefragt warum Ihre Mitbewerber in der Google Suche vor Ihnen stehen? Wir haben die Antwort.

Jetzt herausfinden

Service