Google launcht Local Service Ads

Intrag Blog - Header Local Service Ads

Juni 4, 2021

Sind Ihre Wettbewerber bei Google vor Ihnen positioniert und Sie wissen nicht, wieso?
Sind Ihre Wettbewerber bei Google vor Ihnen positioniert und Sie wissen nicht, wieso?
Seit kurzem stellt Google Unternehmen mit den Local Service Ads eine neue Möglichkeit zum Schalten von Anzeigen in der Google Suche zur Verfügung. Momentan wird die auf Local SEO geeichte Werbung nur in Metropolregionen der USA ausgespielt und unterstützt auch noch nicht alle Branchen, doch die internationale Expansion des Dienstes ist laut Google bereits geplant.

Sie können in den Local Service Ads Ihre Dienstleistungen und die Orte an denen Sie diese anbieten hinterlegen. Sucht nun ein Kunde in der Region nach den von Ihnen angegebenen Angeboten wird Ihre Werbung über Desktop, Mobil oder Tablet angezeigt. Es empfiehlt sich also auch hier korrekte Angaben zu machen, damit Sie die Anfragen auch tatsächlich bearbeiten können. Außerdem können Sie das Vertrauen Ihrer Kunden durch den von Google eingeführten Käuferschutz und den damit einhergehenden grünen Haken in Ihrem Unternehmensprofil erhöhen.
local Service Ads

Welche Vorteile haben Local Service Ads?

Ein wesentlicher Mehrwert der Local Service Ads liegt in der Einfachheit der Erstellung. Im Gegensatz zu Ads Kampagnen für die eine umfängliche Keyword Recherche betrieben werden muss und Erfahrungswerte sowie Testphasen den Erfolg der Kampagnen maßgeblich beeinflussen, können bei den Service Ads Dienstleistungen und Services (analog zu den Einstellungen in Google My Business Profilen) einfach ausgewählt und eingepflegt werden.

Das korrekte Auswählen Ihrer Angebote ist nicht nur für die Nutzerfreundlichkeit der Suchenden von Vorteil, da einheitliche Kategorien vergeben werden können, sondern ist ebenso dafür zuständig, dass die sprachgesteuerte Suche reibungsloser funktioniert. Ebenfalls ein nicht unerheblicher Faktor, wenn man bedenkt, wie viele Haushalte mittlerweile über Sprachassistenten verfügen und das ca. 20% der Suchanfragen über die sprachgesteuerte Suche ausgeführt werden.

Das Zertifikat ist ebenfalls nicht nur ein optisches Versprechen der Glaubwürdigkeit an Kunden, sondern enthält tatsächlich einen Käuferschutz, der von Google garantiert wird. Nachdem Ihr Unternehmen den Verifizierungsprozess durchlaufen hat, geben Sie Ihren Kunden den Mehrwert eines Käuferschutzes in Höhe von 2000$, falls dieser mit Ihrer Arbeit nicht zufrieden sein sollte. Dies ist gerade für die momentan unterstützten Branchen interessant, die weitestgehend aus Handwerksbetrieben, wie der Klempnerei, Elektriker, Schlüsseldiensten oder der Klimatechnik bestehen.

Durch die Local Service Ads haben Sie die Möglichkeit, wie bei Google Ads in den Top Suchergebnissen zu erscheinen, doch die Abrechnung ist eine andere. Unternehmen zahlen für Leads und nicht nur für Klicks. Werden Leads fehlgeleitet können die so entstandenen Kosten sogar zurückgefordert werden. Zudem können Sie in einem Dashboard die generierten Leads verwalten und mit den Anfragen nützliche Informationen sammeln. Zu diesen zählen beispielsweise, um welche Dienstleistung es konkret geht, wo der Auftrag ausgeführt werden soll und sogar die Wiedergabe eines aufgezeichneten Anrufs. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit eine Antwort per Nachricht zu senden, die Kunden anzurufen oder die Anfrage abzulehnen. Die genaue Angabe der Daten bei einer Anfrage kann Unternehmen auch dabei helfen Ihre Termine besser zu organisieren oder automatische E-Mails zu verschicken.

Wöchentlich kann das Budget für die Anzeigen eingestellt und angepasst werden und schafft so eine hohe Flexibilität in Ihrer Budgetierung. Google rät allerdings, das gerade zu Anfang ein Budget angepeilt wird, das ungefähr 20 Leads pro Woche umfasst, damit Sie optimal gefunden werden können.

Wie registriere ich meine Unternehmen für Local Service Ads?

Bevor eine solche Anzeige geschaltet werden kann, müssen Sie sich mit offiziellen Papieren Ihres Unternehmens registrieren. Dies ist notwendig da Google in Partnerschaft mit Pinkerton eine Prüfung Ihres Unternehmens durchführt. Bestehen Sie diese, so weißt Google Ihnen durch den grünen Haken Ihre Professionalität aus. Momentan wird der Service zwar erst nur, wie bereits erwähnt, in den USA angeboten, es gibt aber auch für den deutschen Raum bereits die Möglichkeit sich anzumelden und eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn die neuen Anzeigedienste auch in Deutschland nutzbar sein werden.
Wenn Sie Fragen zum Registrierungsprozess oder allgemein zum Schalten von Anzeigen bei Google haben unterstützen wir Sie gern.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INTRAG Internet Regional AG

https://intrag.de
Sophienblatt 82-86
24114 Kiel

Kostenlose Hotline:
0800 73 44 66 25

Kontakt:
mail@intrag.de

Service