Wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) das Web als Wachstumsfaktor nutzen können

Sind Ihre Wettbewerber bei Google vor Ihnen positioniert und Sie wissen nicht, wieso?
Sind Ihre Wettbewerber bei Google vor Ihnen positioniert und Sie wissen nicht, wieso?
Auch kleine und mittleres Unternehmen (KMU) können online wachsen
Nicht nur große Firmen können digital wachsen, sondern auch kleine und mittlere Firmen (KMU). Dies ist jedenfalls die Auffassung von Stefan Hentschel, Industry Leader Technology bei Google. Er sagte bei onlinepc.ch:
„Es ist noch gar nicht so lange her, dass kleine Unternehmen so gut wie keine Chance hatten, außerhalb ihrer Heimatregion aktiv zu werden. War die Rede von globalem Marketing oder Vertrieb, so ging es meist um die großen Firmen. Doch die Zeiten haben sich geändert: Heute können kleine, junge Unternehmen mit Hilfe des Internets den Weltmarkt erreichen und zum Global Player werden.“

Der Webexperte empfiehlt, die Entwicklungen im Online-Marketing-Bereich auf jeden Fall im Auge zu behalten, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Er sagt: „Das Stichwort heisst hier Social Media. Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter oder Google+ sind wichtig, um im ständigen Austausch mit Verbrauchern zu bleiben, ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und ein nachhaltiges Vertrauen in die eigene Marke schaffen … Ein besonders effektives Instrument, wenn es um die Erzeugung eines Bewusstseins beim Konsumenten für das eigene Unternehmen geht, ist Online-Video-Werbung. Schon heute werden mit Werbung beispielsweise auf Youtube 49 Prozent der 18- bis 34-Jährigen weltweit erreicht. TV-Werbung landet mit 45 Prozent in dieser Altersklasse lediglich auf Platz 2. Es gibt kaum ein anderes Medium, über das sich Emotionen so glaubwürdig transportieren lassen wie über Videos. Zudem kann Werbung auf Video-Plattformen – im Gegensatz zu TV-Werbung – einfach und schnell geteilt werden. Unternehmen, die mit ihrer Werbung überzeugen, machen so aus Internetnutzern Markenbotschafter, die ihre Begeisterung für eine bestimmte Marke mit Familie, Freunden und Bekannten teilen.“

Sie wollen diese Entwicklung nicht verpassen? Dann lassen Sie sich von einem Profi unterstützen. Die Firma INTRAG Internet Regional AG ist seit über 15 Jahren Partner von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland. Wir unterstützen Sie auf Ihren Weg ins Internet: Webseiten, mobile Webseiten, QR-Marketing, Google+ Local Marketing und Videomarketing. Interesse? Dann rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an: 0800-73446625 oder informieren Sie sich vorab hier: www.intrag.de
oder hier: firmenclip.de

Foto: pixabay.com

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Google launcht Local Service Ads

Google launcht Local Service Ads

Seit kurzem stellt Google Unternehmen mit den Local Service Ads eine neue Möglichkeit zum Schalten von Anzeigen in der...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INTRAG Internet Regional AG

https://intrag.de
Sophienblatt 82-86
24114 Kiel

Kostenlose Hotline:
0800 73 44 66 25

Kontakt:
mail@intrag.de

Service