Unser Blog

Prognose für 2015: mehr Werbeausgaben für Online-Videos und mobiles Marketing

Immer mehr Ausgaben für mobile Marketing und Video-Marketing

Immer mehr Ausgaben für mobile Marketing und Video-Marketing


Foto: unsplash.com Jonathan Velasquez
Die Agentur Jom Jäschke Operational Media prognostiziert, dass die Werbeausgaben für Online-Videos und mobiles Marketing steigen werden. Demnach werden deutsche Unternehmen um 1,2 Prozent mehr für diese Werbeform ausgeben. Die Experten von Jom rechnen mit einer erneuten Verdoppelung der Ausgaben für Online-Videos auf Plattformen wie Youtube, zudem werde noch einmal deutlich mehr in Mobile-Marketing-Maßnahmen investiert.
Die Prognose schließt auch die Bereiche Content Marketing und Social Media mit ein. Schlecht sieht es hingegen für die klassischen Medien aus. Hier wird mit erneut leicht sinkenden Werbeerlösen gerechnet. Vor allem Tageszeitungen, Zeitschriften und Werbesendungen seien betroffen, so die Prognose der Agentur-Experten. Stärkstes Werbemedium bleibe allerdings auch 2015 das Fernsehen.
Sie wollen die Chancen des mobilen und Videomarketings für Ihr Unternehmen nutzen? Die Firma INTRAG Internet Regional AG ist seit über 15 Jahren Partner von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Deutschland. Wir unterstützen Sie auf Ihren Weg ins Internet: Webseiten, mobile Webseiten, QR-Marketing, Google+ Local Marketing und Videomarketing. Interesse? Dann rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an: 0800-73446625 oder informieren Sie sich vorab hier: www.intrag.de
oder hier: firmenclip.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.